Freitag, 1. November 2019 | 19.30 Uhr
Samstag, 2. November 2019 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Ratatouille» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Kevin Griffiths · Leitung

2007 schufen die Kreativköche von Pixar mit «Ratatouille» einen wahren Augenschmaus – rasant, witzig und herzerwärmend. Erleben Sie nun den preisgekrönten Animationsfilm mit der betörenden Filmmusik von Michael Giacchino als Live-Genuss im KKL Luzern.

Paris, die Hochburg der kulinarischen Genüsse. Hier lebt die Wanderratte Remy. Während seine Freunde auf ihren Streifzügen nach Essbarem wenig wählerisch sind, ist Remy mit seiner unglaublich feinen Nase stets auf der Suche nach exquisiten Delikatessen. Eines Abends führt ihn sein Weg vor die Tore des Feinschmeckerlokals des verstorbenen Sternekochs Gusteau. Hier rauscht Remy schnurstracks in die gute Küche, wo sich ihm sein erträumtes Paradies eröffnet: köchelnde Suppen, dampfendes Gemüse und brutzelndes Fleisch.

Doch wer duldet schon eine Ratte in einer Feinschmeckerküche?! Kaum entdeckt, wird Remy vom jungen Hilfskoch Linguini gefangen genommen. Als Linguini, der in der Küche gänzlich talentfrei ist, merkt, dass die Ratte Spitzenkoch-Talente besitzt, schliesst er mit Remy einen Pakt. Das Chaos ist vorprogrammiert...

Oscar-Gewinner Michael Giacchino kreierte für «Ratatouille» eine vor Charme sprühende und schwelgerische Orchestermusik, die das französische Flair der „Stadt der Liebe und Genüsse“ perfekt einfängt.

Begeben Sie sich zusammen mit dem City Light Symphony Orchestra, geleitet von Kevin Griffiths, nach Paris und geniessen Sie einen exquisiten Live-Leckerbissen im KKL Luzern.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Presentation licensed by Disney Concerts. © All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Freitag, 6. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
Samstag, 7. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
Sonntag, 8. Dezember 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Skyfall» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Kevin Griffiths · Leitung

Im Dezember 2019 präsentieren wir Ihnen «Skyfall» – in Concert im Konzertsaal des KKL Luzern. Wir freuen uns, damit die mitreissende James Bond Concert Series nach vielbeachteten Aufführungen von «Casino Royale» – in Concert fortsetzen zu können.

Daniel Craig kehrt als legendärer Geheimagent im bislang erfolgreichsten Film der langjährigen Franchise zurück. Während der Agententhriller auf der grossen Leinwand erstrahlt, spielt das City Light Symphony Orchestra die BAFTA-gekrönte Filmmusik von Komponist Thomas Newman live und punktgenau zum Film!

Unter der Regie von Sam Mendes trifft 007 in «Skyfall» auf einen seiner perfidesten Widersacher... den unbarmherzigen Cyber-Terroristen und ehemaligen MI6-Agenten Silva (Javier Bardem). Die Handlung beginnt mit dem Verschwinden einer Festplatte, auf welcher die Identitäten aller verdeckt tätigen britischen Agenten gespeichert sind. Bonds Mission, die gestohlene Festplatte wieder zurückzubringen, führt ihn von einer aufregenden Verfolgung über die Dächer von Istanbul in die gewalttätige Unterwelt von Macau und schliesslich auf die Strassen von London und mitten ins Herz des MI6. Der epische Showdown dieser Verfolgungsjagd nach dem skrupellosen Silva findet in der Skyfall Lodge statt, Bonds abgelegenem Familiensitz im schottischen Hochland.
Judi Dench kehrt erneut als standhafte MI6-Chefin M zurück und «Skyfall» führt zwei bekannte und beliebte Bond-Figuren ein: den genialen Quartiermeister Q (Ben Whishaw) und die charmante und einfallsreiche Eve Moneypenny (Naomie Harris).

«Skyfall» – in Concert, der zweite Teil der James Bond Concert Series , wurde von Film Concerts Live! in Zusammenarbeit mit EON Productions und den Metro Goldwyn Mayer Studios (MGM) produziert.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Skyfall licensed by MGM. Skyfall © 2012 Danjaq, MGM. Skyfall, 007 gun logo and related James Bond trademarks © 1962–2019 Danjaq and United Artists. Skyfall, 007 gun logo and related James Bond trademarks are trademarks of Danjaq. All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Freitag, 20. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Vorverkaufstart: 5.8.2019

Das festliche Konzert zu Weihnachten

«The Sound of Christmas»

City Light Symphony Orchestra
Chor der Universität Luzern
Ernst van Tiel · Leitung

Vor dem Weihnachtsfest lassen das City Light Symphony Orchestra und der Chor der Universität Luzern warme Klangfarben erstrahlen – traditionelle Christmas Carols, funkelnde Orchestermusik, feierliche Choräle.

Neben weltberühmten Weihnachtsliedern wie «The Little Drummer Boy» oder «O Little Town of Bethlehem» erklingt märchenhafte Filmmusik u.a. aus «Love Actually», «Harry Potter» und «Home Alone». Abgerundet wird das Programm mit klassischen Meisterwerken wie Tschaikowskys «Nussknacker»-Suite.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB





Sonntag, 22. Dezember 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Home Alone» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Chor der Universität Luzern
Ernst van Tiel · Leitung

Erleben Sie den Komödienklassiker «Home Alone» («Kevin allein zu Haus») mit der Filmmusik von John Williams zu Weihnachten live im KKL Luzern.

Mit «Home Alone» («Kevin allein zu Haus») gelang Regisseur Chris Columbus im Jahr 1990 ein Überraschungshit. Seither ist die witzige wie herzerwärmende Komödie um Kevin McCallister fester Bestandteil der Weihnachtstage geworden. Hierzu tragen die themenreiche Filmmusik und Songs wie Somewhere in My Memory und Star of Bethlehem von John Williams und mit Liedtexten von Leslie Bricusse gewichtig bei. Williams kredenzt mit Celesta, Glockenspiel, tanzenden Streichern, warmen Holzbläsern und Gesang einen unwiderstehlichen Festtagszauber, den das City Light Symphony Orchestra zusammen mit dem Chor der Universität Luzern vor dem diesjährigen Weihnachtsfest im KKL Luzern zelebrieren werden.

Im Zentrum des Geschehens von «Home Alone» steht der aufgeweckte 8-jährige Junge Kevin (Macaulay Culkin). Er ist der jüngste Spross der turbulenten Grossfamilie McCallister, wohnhaft in einem Vorort von Chicago. Als sie alle zusammen in den Weihnachtsurlaub nach Paris verreisen wollen, wird Kevin versehentlich zuhause vergessen. Allein zuhause will sich Kevin deswegen jedoch nicht die Weihnachtstage vermiesen lassen. Er geniesst die „sturmfreie Bude“ und stimmt sich auf das Weihnachtsfest ein. Doch die Familie fehlt ihm zusehends und er muss zudem herausfinden, dass es das Einbrecherduo Harry (Joe Pesci) und Marv (Daniel Stern) – auch bekannt als die feuchten Banditen – auf das Hab und Gut seiner Familie abgesehen haben. Dieses will er jedoch entschieden verteidigen.

Lassen Sie sich von Kevin, der ebenso festlichen wie rasanten Filmmusik von John Williams und den über 100 Musikerinnen und Musikern des City Light Symphony Orchestra und des Chors der Universität Luzern unter der Leitung von Ernst van Tiel auf das diesjährige Weihnachtsfest einstimmen. «Home Alone» – in Concert ist ein Live-Genuss für die ganze Familie!

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

© 1990 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Sonntag, 29. Dezember 2019 | 18.30 Uhr
Dienstag, 31. Dezember 2019 | 21.00 Uhr · Silvester-Gala
KKL Luzern · Konzertsaal

«Downton Abbey» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
John Lunn · Piano | Alastair King · Leitung
Jim Carter (Mr. Carson)· Erzähler

Die schönsten Melodien aus der erfolgreichen Familien-Saga, live gespielt zu Ausschnitten aus der preisgekrönten TV-Serie auf Grossleinwand

Die Crawleys sind zurück! Von 2011 bis 2015 zog die international gefeierte TV-Serie «Downton Abbey» Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern zur besten Sendezeit in ihren Bann. Die Highlights dieser preisgekrönten Familiensaga rund um die Adelsfamilie Crawley können nun in neuer Pracht im Konzertsaal erlebt werden. «Downton Abbey» – in Concert präsentiert die schönsten Melodien der Filmmusik von John Lunn, gespielt zu Ausschnitten aus der TV-Serie auf Grossleinwand. Mit dabei ist auch Mr. Carson (Jim Carter), Butler von Downton Abbey, der mit Anekdoten rund um die Familie Crawley und deren Dienerschaft durch den Konzertabend führt.

«Downton Abbey» begeistert mit spannender Fiktion und prächtiger Ausstattung vor dem Hintergrund historischer Begebenheiten während der ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts. Das Drama, die Irrungen und Wirrungen um die Familienmitglieder – von Liebe und Betrug über Romantik bis hin zu schmerzlichen Verlusten – wird eindringlich von packenden Figuren, wunderschönen Dialogen und berührender Musik erzählt. Fans dieser preisgekrönten Serie können mit «Downton Abbey» – in Concert nochmals die Hochs und Tiefs der Crawleys miterleben. Während exklusiv zusammengestellte Highlights aus allen sechs Staffeln auf der Leinwand erstrahlen, spielen das 50-köpfige City Light Symphony Orchestra unter der Leitung von Alastair King, der Komponist John Lunn am Klavier sowie Gesangssolisten die liebgewonnenen Songs und Hauptthemen der Filmmusik live.

Tauchen Sie ein in die Grafschaft Yorkshire in den 1910er und 1920er Jahren und schwelgen Sie zusammen mit den liebgewonnenen Charakteren rund um die Familie Crawley in schönen und bewegenden Erinnerungen.

Konzert mit Filmausschnitten aus der TV-Serie / Erzählung in englischer Sprache.

A Live Nation and Cuffe & Taylor Presentation in association with NBC Universal International Studios and Carnival Films

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB







Donnerstag, 2. Januar 2020 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Festkonzert zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven

«Beethoven - Die Neunte»

Orchestra Sinfonica e Coro Sinfonico di Milano Giuseppe Verdi
Claus Peter Flor · Leitung

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Die Welt wird 2020 den 250. Geburtstag Beethovens feiern!
Ludwig van Beethoven gilt nicht nur als der meistgespielte klassische Komponist, sondern er ist auch einer der universellsten Botschafter der europäischen Kultur. Seine Werke zählen zum kulturellen Erbe der Menschheit. Beethoven war ein Quer- und Vorausdenker, der die Grenzen der Musik erweiterte und dessen Schlüsselwerke die Musikgeschichte prägten.

Am 7. Mai 1824 erklang die 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens erstmals in der Öffentlichkeit, ohne dass sie der Komponist selbst aufgrund seiner fortgeschrittenen Taubheit je gehört hat. Seither ist das Werk so weit ins Bewusstsein der Musikliebhaber gelangt, dass jede Aufführung zu einem Ereignis wird, noch bevor überhaupt die erste Note gespielt wird.

Diese Verschmelzung von majestätischer Musik, Poesie, Vision und Glauben - gekrönt vom mächtigen Chorfinale „Ode an die Freude“ - gehört zu den transzendentesten Erlebnissen der Musik und wurde später zur Hymne für die Europäische Gemeinschaft und ein Symbol für den Frieden und die Freiheit.

Das Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi mitsamt seinem Chor unter der Leitung von Claus Peter Flor läuten das Beethoven-Jahr 2020 mit diesem Meisterwerk der klassischen Musik im KKL Luzern festlich und hoffnungsvoll ein.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB





Freitag, 17. Januar 2020 | 19.30 Uhr
Samstag, 18. Januar 2020 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Disney in Concert – «Beauty and the Beast»

City Light Symphony Orchestra
Anthony Gabriele · Leitung

Die Original-Filmmusik des 8-fachen Oscargewinners Alan Menken live aufgeführt zum zauberhaften Film auf Grossleinwand.

Mit «Beauty and the Beast» gelang Disney 1991 ein Meisterwerk des Animationskinos, das in der Folge mit über zwei Dutzend Awards gekrönt wurde – darunter auch zwei Oscars®. Im Jahr 2017 schuf Regisseur Bill Condon eine opulente und visuell berauschende Live-Action-Adaption dieses beliebten, zeitlosen Disney-Klassikers. Nun können Sie dieses mitreissende, berührende Märchen im Konzertsaal des KKL Luzern in neuer Pracht erleben. Während der Film auf der Grossleinwand erstrahlt, spielt das 80-köpfige City Light Symphony Orchestra die Oscar-gekrönte Musik von Alan Menken.

«Beauty and the Beast» erzählt die fantastische Geschichte von Belle (Emma Watson), einer strahlend schönen und unabhängigen jungen Frau, die von einem Biest (Dan Stevens) in dessen Schloss gefangen genommen wird. Trotz ihrer Ängste freundet sie sich mit der verzauberten, herzensguten Belegschaft des Schlosses an (u.a. Ewan McGregor, Ian McKellen und Emma Thompson) und lernt, dass sich hinter dem abscheulichen Äusseren des Biests ein wahrer Prinz mit grossem Herz verbirgt.

Für die Live-Action-Adaption kehrte Komponist Alan Menken zurück. Für seine Arbeit an «Beauty and the Beast» gewann er 1992 zwei Oscars („Beste Filmmusik“ und „Bester Song“). An diese Arbeit anknüpfend, überarbeitete Menken seine ursprüngliche Filmmusik in eine frische Orchesterpartitur: Neben den liebgewonnenen Songs von 1991 – u.a. Belle, Be Our Guest und Beauty and the Beast – mit Liedtexten von Howard Ashman komponierte Menken drei neue Songs, für deren Songtexte sein langjähriger Arbeitskollege Tim Rice verantwortlich zeichnet.

Lassen Sie sich von diesem zeitlosen Disney-Klassiker aufs Neue in eine märchenhafte Welt entführen!

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Presentation licensed by Disney Concerts. © All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Sonntag, 19. Januar 2020 | 17.00 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Cinema Paradiso» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Thiago Tiberio · Leitung

Erleben Sie die famose Filmmusik von Ennio und Andrea Morricone live aufgeführt zum preisgekrönten Meisterwerk von 1988 auf Grossleinwand.

Kaum ein Film hat weltweit das Publikum dermassen berührt und verzaubert wie «Cinema Paradiso» aus dem Jahr 1988. Der Regisseur Giuseppe Tornatore erhielt für dieses Meisterwerk den Europäischen Filmpreis und an den Filmfestspielen in Cannes den „Grand Prix du Jury“. Zudem wurde «Cinema Paradiso» im Jahr 1990 mit dem Oscar für „Bester fremdsprachiger Film“ geehrt. Ennio Morricone komponierte hierfür zusammen mit seinem Sohn Adrea eine traumhafte Filmmusik mit lyrischen Themen, die zu Tränen rühren.

«Cinema Paradiso» erzählt nicht nur von der tiefen Freundschaft zwischen Salvatore – als kleiner Junge schlicht Toto genannt –unddessenväterlichenFreundAlfredo, sondern ist auch eine bildschöne Hommage an das Kino geworden. Als der international gefeierte Regisseur Salvatore erfährt, dass Alfredo verstorben ist, reist er von Rom nach Giancaldo, einem verträumten sizilianischen Fischerdorf. Dort wuchs er auf und verbrachte unzählige Stunden zusammen mit dem Filmvorführer Alfredo im örtlichen „Cinema Paradiso“. Über die Jahre entstand eine innige Freundschaft zwischen den beiden. Zudem verliebte sich Toto unsterblich in Elena, doch die zwei verloren sich aus den Augen. Nun ist Salvatore zurück und er trifft nicht nur wieder auf die inzwischen Mutter gewordene Elena, sondern muss auch erfahren, dass das „Nuovo Cinema Paradiso“ abgerissen werden soll.

Mit «Cinema Paradiso» lässt Giuseppe Tornatore in poetischen Bildern den Zuschauer an den Geschichten rund um Alfredo, Toto und Elena, das „Cinema Paradiso“ und das Kino während den 1940er- bis 1980er-Jahren teilhaben. Nun präsentieren wir diesen zeitlosen Klassiker in der restaurierten Fassung als Konzert-Erlebnis im KKL Luzern, mit der berührenden Filmmusik von Ennio und Andrea Morricone live gespielt vom City Light Symphony Orchestra.

Film in italiensicher Sprache, mit deutschen Untertiteln

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Samstag, 7. März 2020 | 20.30 Uhr
Sonntag, 8. März 2020 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Vorverkaufstart: 10.8.2019

Ronan Keating – Live at the Symphony

City Light Symphony Orchestra

When You Say Nothing at All · Life is a Rollercoaster · Lovin' Each Day · The Long Goodbye · Father and Son · If Tomorrow Never Comes · No Matter What und viele weitere Hits.

Seit 25 Jahren begeistert der irische Sänger Ronan Keating mit seiner Musik. Mit der Gruppe Boyzone startete er ab 1994 durch und 1999 gelang ihm mit „When You Say Nothing at All“ das Debüt als Solo- künstler. Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Solo-Alben – die Boyzone-Alben nicht mitgezählt – und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den erfolgreichsten Solokünstlern des britischen Königreichs. Mit „Time Of My Life“ erschien 2016 sein bereits zehntes Soloalbum.

Nun steht das nächste Highlight an! Im Rahmen der neunten Ausgabe des THE RETRO FESTIVAL wird Ronan Keating zusammen mit dem 60-köpfigen City Light Symphony Orchestra am 7. und 8. März 2020 seine grössten Hits neu arrangiert und in symphonischer Pracht dem Schweizer Publikum präsentieren.

Einzige Konzerte in der Schweiz!

In Kooperation mit dem Hotel Schweizerhof Luzern | By Arrangement with Solo

Gourmet & Concert Night (nur am Sa, 7.3.2020)

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.

Preis CHF 325.- p.P. (inkl. Konzerttickets in der besten Kategorie)
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Freitag, 17. April 2020 | 19.30 Uhr
Samstag, 18. April 2020 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest»

City Light Symphony Orchestra
Kevin Griffiths · Leitung

Die Original-Filmmusik von Hans Zimmer live aufgeführt
zum zweiten Teil der legendären Piraten-Saga auf Gossleinwand


Nach ausverkauften Live-Aufführungen von «Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl» setzen wir diese witzige und actionreiche Filmreihe im April 2020 mit dem zweiten Teil fort. Während «Dead Man’s Chest» von Regisseur Gore Verbinski auf der grossen Leinwand erstrahlt, spielt das City Light Symphony Orchestra die kraftvolle, weltberühmte Musik von Hans Zimmer live und punktgenau – inklusive prägnantem Spiel auf der Konzertorgel.

Nachdem Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) in «The Curse of the Black Pearl» sein geliebtes Segelschiff, die Black Pearl, aus den kleptomanischen Fängen einer untoten Piratenhorde befreit hat, droht nun neues Ungemach. Der herzlose Pirat Davy Jones (Bill Nighy), Kapitän des gefürchteten Segelschiffs „Fliegender Holländer“, hat es auf ihn abgesehen. Sparrow hat ihm vor Jahren in einer Blutschuld seine Seele vermacht und nun soll er bezahlen. Jones hetzt nicht nur seine verfluchte Mannschaft auf Sparrow los, sondern auch eine Riesenkrake. Zusammen mit Will Turner (Orlando Bloom) und Elizabeth Swann (Keira Knightley) segelt Sparrow gegen Davy Jones und dessen Grusel-Fregatte los…

Für die markante Filmmusik in «Dead Man’s Chest», dem zweiten Teil der «Pirates of the Caribbean»-Reihe aus dem Jahr 2006, zeichnet wieder Hans Zimmer verantwortlich. Dabei kehren nicht nur die liebgewonnenen Themen aus dem ersten Teil zurück, sondern Zimmer erweitert das «Pirates»-Musikuniversum mit neuen prägnanten Ideen: harte Gitarren-Riffs für die Schurken des „Fliegenden Holländers“, episches Orgelspiel für den Riesenkraken und ein zartes Spieldosen-Thema für die unglückliche Vergangenheit von Davy Jones.

Kehren Sie mit Disney's «Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest» zurück in die abenteuerliche Welt der Piraten und lassen Sie sich vom City Light Symphony Orchestra und der Musik von Hans Zimmer in die wildschäumenden Gewässer der Karibik entführen. Yo Ho!

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Presentation licensed by Disney Concerts. © All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Sonntag, 24. Mai 2020 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Vorverkaufstart: 15.7.2019

Beethoven-Fest zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven

Beethoven-Fest I: Tripelkonzert

Kammerorchester Basel
Giovanni Antonini · Leitung
Isabelle Faust · Violine
Sol Gabetta · Violoncello
Kristian Bezuidenhout · Klavier

Joseph M. Kraus
Ouvertüre der Bühnenmusik zu «Olympie» VB 133

Ludwig van Beethoven
Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Kein anderer Komponist erklingt so häufig im Konzertsaal wie Ludwig van Beethoven. Und trotzdem ist jedes Konzert und jede Interpretation eine ganz neue Erfahrung. Erleben Sie anlässlich des 250. Geburtstags des Komponisten im Jahr 2020 in drei Konzerten im Konzertsaal des KKL Luzern verschiedene Facetten von Beethovens Musik: das delikate Tripelkonzert, mit Leichtigkeit interpretiert durch das Trio Isabelle Faust, Sol Gabetta und Kristian Bezuidenhout; sein sinfonisch-idyllisches 4. Klavierkonzert interpretiert vom russischen Pianisten Alexander Melnikov und gepaart mit der 6. Sinfonie „Pastorale“ und schliesslich ein hochemotionaler Beethoven mit Fazil Say und dem 3. Klavierkonzert sowie der 7. Sinfonie.

Als ausgewiesene Beethoven-Experten begleiten und ergänzen das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Giovanni Antonini das kleine Festival perfekt.

Obwohl im selben Zeitraum komponiert könnten Beethovens heiter-lyrisches Tripelkonzert und seine dramatische „Schicksalssinfonie“ Nr. 5 nicht kontrastreicher sein. Für einen spannenden Konzertabend sorgen auch die drei Solisten Sol Gabetta, Isabelle Faust und Kristian Bezuidenhout. Ein Hörerlebnis auf höchstem Niveau!

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB





Sonntag, 31. Mai 2020 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Vorverkaufstart: 15.7.2019

Beethoven-Fest zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven

Beethoven-Fest II: Pastorale

Kammerorchester Basel
Giovanni Antonini · Leitung
Alexander Melnikov · Klavier

Franz Schubert
Deutsche Tänze für Orchester op. posth. D 820
(orchestriert von Anton Webern)

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 «Pastorale»

Beethovens Liebe zur Natur zeigt sich in keinem Werk schöner als in der 6. Sinfonie, der «Pastorale». Es ist sein direktestes sinfonisches Beispiel für Programmmusik.

Zur gleichen Zeit komponiert und uraufgeführt, steht Beethovens unorthodoxes viertes Klavierkonzert der «Pastorale» gegenüber. Mit diesem löst sich der Komponist ein für alle Mal von den Zwängen des 18. Jahrhunderts. Virtuosität betrifft Beethoven überhaupt nicht mehr; sein künstlerisches Ziel ist hier der Ausdruck tief poetischer und introspektiver Gedanken. Der russische Pianist Alexander Melnikow ist mit der „vollkommenen intellektuellen Durchdringung“ seiner Interpretationen, welche ihm von Kritikern bescheinigt wird, geradezu prädestiniert für dieses Werk.

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB





Freitag, 12. Juni 2020 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Vorverkaufstart: 15.7.2019

Beethoven-Fest zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven

Beethoven-Fest III: Fazil Say spielt Beethoven

Kammerorchester Basel
Giovanni Antonini · Leitung
Fazil Say · Klavier

Joseph Haydn
Sinfonia concertante B-Dur Hob. I:105

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Der türkische Pianist Fazıl Say gilt in der heutigen, auf Hochglanz polierten Klassikwelt als Ausnahmeerscheinung. Seine hochemotionalen, ausdrucksstarken und sehr persönlichen Interpretationen lassen auch so berühmte Werke wie das 3. Klavierkonzert Beethovens förmlich neu entstehen – und dies im bestmöglichen Sinn.

Zusammen mit den ausgezeichneten Beethovenspezialisten des Kammerorchesters Basel unter der Leitung von Giovanni Antonini, welche mit der kurzen „Sinfonia Concertante“ Haydns sowie Beethovens 7. Sinfonie ergänzen, steht ein aussergewöhnliches Konzerterlebnis bevor.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermezzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Apéro-Package direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Apéro-Package

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB