Samstag, 30. März 2019 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«The Terminator» – Live

The Avex Ensemble

Erleben Sie den bahnbrechenden Science-Fiction-Kultfilm von 1984
in HD auf Grossleinwand, während ‹The Avex Ensemble› aus London
die ikonische Filmmusik von Brad Fiedel live spielt.


1984 betrat Arnold Schwarzenegger als Terminator die Kinoleinwand. Was als B-Movie mit bescheidenem Budget startete, entwickelte sich zu einem der einflussreichsten Science-Fiction-Filme der 1980er Jahre und geniesst seither Kultstatus. Erleben Sie den bahnbrechenden Klassiker «The Terminator» in HD auf Grossleinwand im KKL Luzern, während Brad Fiedels Filmmusik, angeführt von Synthesizer und tosender Perkussion, vom 8-köpfigen The Avex Ensemble zum ersten Mal synchron zum Film live aufgeführt wird.

Mit «The Terminator» etablierte sich Arnold Schwarzenegger als kompromisslose Tötungsmaschine, welche die Existenz der Menschheit bedroht. Als unzerstörbarer Cyborg, ein so genannter Terminator, wird er in der Zeit zurückgeschickt, um Sarah Connor (Linda Hamilton) zu töten. Dies, da Connors ungeborener Sohn die einzige Hoffnung der Menschheit in einem zukünftigen Krieg gegen die Maschinen werden wird. Dieser epische Science-Fiction-Thriller von Regisseur James Cameron liefert bis zum Schluss ein Arsenal an Action und atemberaubender Spannung. Kongenial fängt Komponist Brad Fiedel dieses futuristische, erbarmungslose Szenario mit einer voranpreschenden Musik für Synthesizer, Klavier, Violine, E-Bass und mächtigem Schlagwerk ein.

Es freut uns, Ihnen mit «The Terminator» eine weitere erstmalige Live-Aufführung zusammen mit Avex Classics International und in Verbindung mit Park Circus und Metro Goldwyn Mayer präsentieren zu dürfen.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

©1984 Orion Pictures/MGM

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Sonntag, 31. März 2019 | 17.00 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Frühlingskonzert» –
Meisterwerke von Mendelssohn und Grieg

Südwestdeutsche Philharmonie
Kevin Griffiths · Leitung
Oliver Schnyder · Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre «Die Hebriden»
Edvard Grieg
Klavierkonzert a-Moll op. 16
- - - - -
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 «Schottische»

Erleben Sie in unserem diesjährigen „Frühlingskonzert“ drei Meisterwerke der Romantik, die sich dank Ihrer betörenden klanglichen Schönheit seit ihrer ersten Aufführung grosser Beliebtheit erfreuen.

Wie „Schwarzbrot mit Austern und Kaviar" sei sein Klavierkonzert, pflegte der norwegische Komponist Edvard Grieg zu sagen. Denn in seinem einzigen grossen Orchesterwerk prallen mit der folkloristischen Musik seiner Heimat und der Kunstmusik, wie er sie am Konservatorium in Leipzig studierte, sehr unterschiedliche Welten aufeinander. Heute gehört es zu den beliebtesten Klavierwerken überhaupt – interpretiert wird es vom Schweizer Pianist Oliver Schnyder.

Begleitet wird er von der renommierten Südwestdeutschen Philharmonie aus Konstanz unter der Leitung von Kevin Griffiths. Diese ergänzt das Programm mit der „Hebriden-Ouvertüre“ und der 3. Sinfonie – bekannt als die „Schottische“ - von Felix Mendelssohn Bartholdy. In diesen beiden Werken verarbeitete der damals erst 20-jährige Komponist die Eindrücke einer Reise durch Schottland.

Tauchen Sie ein in das Licht des Nordens und lassen Sie sich von den Klängen entführen in die wilden Fjorde Norwegens, zum Wellengetöse der Hebriden-Inseln und in die kargen, aber wunderschönen Landschaften Schottlands!

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB








Freitag, 5. April 2019 | 19.30 Uhr
Samstag, 6. April 2019 | 19.30 Uhr
Sonntag, 7. April 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Pirates of the Caribbean:
The Curse of the Black Pearl»

City Light Symphony Orchestra
Christian Schumann · Leitung

Die Original-Filmmusik von Hans Zimmer und Klaus Badelt
live aufgeführt zum ersten Teil der Piraten-Saga


Im Jahr 2003 eroberten Captain Jack Sparrow und seine Besatzung weltweit die Kinoleinwände im Sturm. In «The Curse of the Black Pearl» fällt das alles geliebte Segelschiff von Captain Jack, die Black Pearl, in die Hände von dessen Rivalen Captain Barbossa. Das will Jack nicht auf sich sitzen lassen. Zusammen mit seiner Crew muss er bald feststellen, dass wortwörtlich verfluchte Piraten mit seiner ‘Pearl’ auf der Jagd nach Cortez’ legendärem Goldschatz sind.

Abenteuer, Witz, Mystery-Horror, Romantik und exotisches Karibik-Flair vereinen sich in Disney’s «Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl» von Regisseur Gore Verbinski zu einem süffisanten Unterhaltungs-Cocktail. Dieser Genremix wird auch in der Filmmusik der Komponisten Hans Zimmer und Klaus Badelt mitreissend reflektiert. Von der inzwischen ikonischen Titelmelodie, dem Jack Sparrow’s Theme, über mysteriös-gruslige Momente und rasante Action bis hin zum dramatischen und gefühlsbetonten Finale spielt die Musik auf breiter Klaviatur.

Es freut uns, Ihnen diesen Klassiker des modernen Abenteuerkinos auf vielfachen Publikumswunsch hin erneut als Konzerterlebnis im KKL Luzern zu präsentieren. Während der Film mit Johnny Depp, Keira Knightley, Orlando Bloom und Geoffrey Rush auf der grossen Leinwand gezeigt wird, spielt das City Light Symphony Orchestra und ein veritabler Piratenchor die mitreissende Filmmusik live.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Presentation licensed by Disney Concerts. © All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB







Samstag, 4. Mai 2019 | 19.30 Uhr
Sonntag, 5. Mai 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Apollo 13» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Christian Schumann · Leitung

Die Original-Filmmusik des Oscargewinners James Horner
live aufgeführt zum preisgekrönten Drama auf Grossleinwand.

«Apollo 13» erzählt von einer der aufregendsten und spannendsten Missionen in der Geschichte des amerikanischen Raumfahrtprogramms. Unter der Regie von Ron Howard verkörpern Tom Hanks, Kevin Bacon und Bill Paxton die Astronauten Jim Lovell, Jack Swigert und Fred Haise, die ausgewählt wurden, die dritte Mondlandung der NASA zu fliegen. Das bildgewaltige Drama von 1995 erhielt neun Oscar-Nominationen, darunter für „bester Film“ und „beste Filmmusik“.

Die Apollo-Mission im April 1970 soll ein Routineflug werden – doch es kommt anders: während dem Flug zum Mond führt eine Explosion an Bord der Apollo 13 zu einem kritischen Systemausfall. Dies zwingt das Kontrollzentrum in Houston, die Mondlandung abzubrechen. Während die Astronauten sich mit ihrer gefährlichen Situation auseinandersetzen müssen und der Sauerstoff- und Elektrizitätsbedarf an Bord der beschädigten Raumsonde dramatisch gesenkt werden muss, versuchen Flugleiter Gene Kranz (Ed Harris) und sein Team im Kontrollzentrum, die drei Männer sicher zurück auf die Erde zu holen.

Für die Musik zeichnete der renommierte Komponist James Horner verantwortlich. Ihm ist es gelungen, den abenteuerlichen wie majestätischen Charakter der Raumfahrt, die einschüchternde Weite und Fremde des Alls, die nervenzerreissende Spannung und Action sowie das menschliche Drama mit einer facettenreichen Partitur punktgenau einzufangen – von noblem, patriotischem Blechspiel und militärischem Schlagwerk, über melancholische Americana und lyrische Streicherpassagen bis hin zum grandiosen Finale.

Erleben Sie anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ersten bemannten Mondlandung im Jahr 1969 den Klassiker «Apollo 13» als bewegendes Film-Musik-Spektakel. Lassen Sie sich von der Musik von James Horner, gespielt vom 80-köpfigen City Light Symphony Orchestra, in ausserirdische Sphären entführen.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

«Apollo 13» is a trademark and copyright of Universal Studios. Licensed by Universal Studios.
All Rights Reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Samstag, 1. Juni 2019 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«From the Earth to the Moon and Beyond»

City Light Symphony Orchestra
Kevin Griffiths · Leitung

Konzertprogramm (Auswahl):
David Arnold Overture aus «Wing Commander»
John Williams Flying Theme aus «E.T.»
James Horner Suite aus «Apollo 13»
Michael Giacchino u.a. Suite aus «Star Trek»
Thomas Newman Suite aus «Wall·E»
John Barry Flight into Space aus «Moonraker»
Hans Zimmer Suite aus «Interstellar»
James Horner Suite aus «Avatar»
John Williams Suite aus «Star Wars»

Mit dem Konzertprogramm «From the Earth to the Moon and Beyond» nehmen wir Sie mit auf eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit – mit weltberühmten Klassikern der Filmmusik von «Star Wars» bis «Interstellar».

Das Zusammentreffen irdischer und ausserirdischer Charaktere und das Entdecken von Welten jenseits der uns bekannten physikalischen Begebenheiten hat schon manchen Filmkomponisten zu besonders mitreissenden und klangschönen Kreationen beflügelt. Mit «From the Earth to the Moon and Beyond» spannen wir einen filmmusikalisch weiten Bogen: Wir fliegen mit E.T. und seinen Freunden auf deren Fahrrädern, drehen mit Wall•E und EVE Pirouetten im Weltall, begleiten die Besatzung der Apollo 13 auf die dunkle Seite des Mondes und erforschen mit Astronaut Cooper interstellare Planeten.

Begleiten Sie das 80-köpfige City Light Symphony Orchestra auf dieser spektakulären musikalischen Mission ins Weltall!

Konzertdauer ca. 2.5 Std. (inkl. Pause)

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB






Sonntag, 2. Juni 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Star Trek» (2009) - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Ernst van Tiel · Leitung

Vor 10 Jahren gelang Regisseur J.J. Abrams mit «Star Trek» eine spektakuläre Wiederbelebung der gleichnamigen ikonischen Filmreihe. Mit einer rasanten Story, knackigen Spezialeffekten und viel Humor erzählt der Film vom ersten Abenteuer der Enterprise-Besatzung – wie alles begann! Begleitet werden Captain Kirk und seine Crew von einer kraftvollen Filmmusik vom Oscar-gekrönten Komponisten Michael Giacchino, die vom City Light Symphony Orchestra und Chor live zum Film gespielt wird.

«Star Trek» eröffnet mit einem erbitterten Kampf, in welchem das Raumschiff USS Kelvin unter Dauerbeschuss gerät. Dabei opfert George Kirk (Chris Hemsworth) sein Leben, um dasjenige seiner schwangeren Frau und seiner Crew zu retten. Jahre später ist Jim Kirk (Chris Pine), Spross von George Kirk, zu einem jungen, aufmüpfigen Mann herangewachsen. Mehr den Frivolitäten des Lebens sich hingebend, entschliesst er sich eines Tages, wie sein Vater, der Sternenflotte beizutreten. Dabei trifft er auf Leonard „Bones“ McCoy (Karl Urban) und gerät sich in die Haare mit dem Halbvulkanier Spock (Zachary Quinto). Doch schon bald ist Schluss mit verspieltem Kadetten-Leben. Mit einem Notruf vom Planet Vulcan startet das erste Abenteuer für Kirk und die Besatzung der U.S.S. Enterprise.

Begeben Sie sich zusammen mit Captain Kirk und der Musik von Michael Giacchino, gespielt vom City Light Symphony Orchestra und Chor, auf mitreissende Abenteuer in den unendlichen Weiten des Alls.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

«Star Trek (2009)» licensed by Paramount Pictures. This program licensed by Paramount Pictures and CBS Consumer Products Inc.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB







Freitag, 6. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
Samstag, 7. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
Sonntag, 8. Dezember 2019 | 18.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Skyfall» - in Concert

City Light Symphony Orchestra
Kevin Griffiths · Leitung

Im Dezember 2019 präsentieren wir Ihnen «Skyfall» – in Concert im Konzertsaal des KKL Luzern. Wir freuen uns, damit die mitreissende James Bond Concert Series nach vielbeachteten Aufführungen von «Casino Royale» – in Concert fortsetzen zu können.

Daniel Craig kehrt als legendärer Geheimagent im bislang erfolgreichsten Film der langjährigen Franchise zurück. Während der Agententhriller auf der grossen Leinwand erstrahlt, spielt das City Light Symphony Orchestra die BAFTA-gekrönte Filmmusik von Komponist Thomas Newman live und punktgenau zum Film!

Unter der Regie von Sam Mendes trifft 007 in «Skyfall» auf einen seiner perfidesten Widersacher... den unbarmherzigen Cyber-Terroristen und ehemaligen MI6-Agenten Silva (Javier Bardem). Die Handlung beginnt mit dem Verschwinden einer Festplatte, auf welcher die Identitäten aller verdeckt tätigen britischen Agenten gespeichert sind. Bonds Mission, die gestohlene Festplatte wieder zurückzubringen, führt ihn von einer aufregenden Verfolgung über die Dächer von Istanbul in die gewalttätige Unterwelt von Macau und schliesslich auf die Strassen von London und mitten ins Herz des MI6. Der epische Showdown dieser Verfolgungsjagd nach dem skrupellosen Silva findet in der Skyfall Lodge statt, Bonds abgelegenem Familiensitz im schottischen Hochland.
Judi Dench kehrt erneut als standhafte MI6-Chefin M zurück und «Skyfall» führt zwei bekannte und beliebte Bond-Figuren ein: den genialen Quartiermeister Q (Ben Whishaw) und die charmante und einfallsreiche Eve Moneypenny (Naomie Harris).

«Skyfall» – in Concert, der zweite Teil der James Bond Concert Series , wurde von Film Concerts Live! in Zusammenarbeit mit EON Productions und den Metro Goldwyn Mayer Studios (MGM) produziert.

Film in englischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

Skyfall licensed by MGM. Skyfall © 2012 Danjaq, MGM. Skyfall, 007 gun logo and related James Bond trademarks © 1962–2019 Danjaq and United Artists. Skyfall, 007 gun logo and related James Bond trademarks are trademarks of Danjaq. All rights reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 30% Ermässigung auf die Zugfahrt.
Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB